Beurlaubungsantrag

Hinweis:

Der begründete Beurlaubungsantrag MUSS mindestens 1 Woche VOR dem Beurlaubungstermin im Sekretariat abgegeben werden!

Von dort wird er über die Klassenleitung an die Schulleitung weitergegeben, geprüft und ggf. genehmigt. Generell dürfen keine Beurlaubungen für Tage ausgesprochen werden, die unmittelbar vor oder nach Ferientage bzw. verlängerten Wochenenden terminiert sind.

 

Unterrichtsinhalte und Hausaufgaben der genehmigten Unterrichtstage müssen selbstständig nachgearbeitet werden.

 

Hier die Vorlage für den Beurlaubungsantrag herunterladen.