Eltern-Schülersprechtag 2018

Liebe Eltern,                                                                      

wir laden Sie sehr herzlich zu unserem Eltern- und Schülersprechtag am 13.11.2018 ein! 

 

Sicherlich möchten auch Sie die Klassenlehrer/innen oder einzelne Fachlehrer/innen sprechen. Neu ist in diesem Jahr, dass die Schülerinnen und Schüler dazu verpflichtet sind, an den Gesprächen zwischen Lehrerinnen und Lehrern und Eltern teilzunehmen. Um die Zeitstruktur etwas zu entzerren, wird der Eltern- und Schülersprechtag auf den ganzen Tag ausgeweitet (kein regulärer Schulunterricht).

Es werden Termine von 9.00 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr vergeben. Der Eltern- und Schülersprechtag soll soweit wie möglich ohne Stress und Hektik ablaufen. Wartezeiten können wir aber leider nicht immer vermeiden. Sie sollen aber möglichst kurz sein.

 

1. Ab sofort sind Listen im Forum ausgehängt, in denen sich die Schülerinnen und Schüler für Termine eintragen können. Sprechen sie im Vorfeld mit Ihrem Kind ab, ob Sie lieber Termine im Vormittagsbereich oder am Nachmittag haben möchten. In den unteren Klassen werden die Schülerinnen und Schüler bei den Eintragungen von den Klassenleitungen unterstützt.

 

2. Ihr Sohn / Ihre Tochter trägt die in den Listen eingetragenen Termine in den „Schuljahresplaner 2018/19“ auf Seite 101 ein. Damit können Sie sehen, welche Termine für Sie vorgesehen sind und diese mit Ihrer Unterschrift für die Lehrkraft bestätigen.

 

3. Die Gespräche dauern ca. 10 Minuten. Für schwie­rige Probleme sollten Sie ggf. spezielle Termine mit den Lehrerinnen und Lehrern vereinbaren, damit Sie mehr Zeit haben.