Neue Roboter für den Informatikunterricht

  

Neue Roboter für LUR

 

Sparkasse ermöglicht Anschaffung durch Spende.

Herr Kautz von der Sparkasse an der Lippe überreichte den Spendenscheck an die Schülerinnen und Schüler, die erstmals mit den kleinen Robotern arbeiten durften.

Horstmar. Die Ludwig-Uhland-Schule kann sich über einen Klassensatz neuer Roboter der Marke „Ozobots bit 2.0“ erfreuen. Von der Sparkasse an der Lippe hat der Förderverein der Realschule eine Spende in Höhe von 1350 Euro bekommen. Das Geld, das Sparkassen-Geschäftsführer Heiko Kautz, überreichte, soll in die Investition fließen.

Durch die Anschaffung der Roboter für den Unterricht sollen die sogenannten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) mit neuen, zukunftsweisenden Unterrichtsinhalten gefördert werden.

Die kleinen Roboter ermöglichen den Schülern einen leichteren Einstieg in die Welt der Programmierung, ohne notwendige Vorkenntnisse und helfen ihnen so, schnelle Erfolgserlebnisse zu erreichen. Bei den Schülerinnen und Schüler war die Freude über den ersten Einsatz der Roboter groß.