Lernaufgaben für die Woche vom 03.06. - 10.06.2020


Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aktuell öffnet die Schule immer nur (tageweise) für einzelne Jahrgänge. Daher ist es wichtig, dass auch zu Hause Aufgaben in verschiedenen Fächern zur Wiederholung und Vertiefung bearbeitet werden. Dazu findet ihr / finden Sie an dieser Stelle entsprechende Aufgaben für die jeweiligen Jahrgänge. Aus organisatorischen Gründen haben wir uns dazu entschieden, dass wir keine Aufgabenpakete für einzelne Klassen anbieten, sondern jeweils für den gesamten Jahrgang. Die Aufgaben gelten für jeweils eine Woche, es sei denn, es ist anders angegeben. Jeweils montags werden für die folgende Woche neue Aufgaben an dieser Stelle veröffentlicht.

 

Bitte halten Sie, liebe Eltern, Ihre Kinder dazu an, diese Aufgaben sorgfältig zu erledigen und in einer gesonderten Mappe abzuheften.

 

 Die Schulleitung

  

 

HINWEIS ZUR BESSEREN LESBARKEIT BZW. ZUM AUSDRUCK:
Rechtsklick auf das entsprechende Bild > Bild in neuem Tab öffnen

 

Aufgrund des langen Wochenendes mit Feier- und Brückentag in der kommenden Woche gelten die Aufgabenstellungen für die Zeit vom 03.06. bis 10.06., also für die kommenden zwei Schulwochen.

Du kannst also selbst entscheiden, wann du deine Aufgaben erledigst und wann du deine Freizeit genießen möchtest. Plane am besten dein Vorgehen, indem du dir notierst, was du wann erledigen möchtest. Bei einem längeren Zeitraum kann es leichter passieren, dass man Dinge vergisst! 

TIPP: Du kannst dir, wenn du die Möglichkeit hast, die Tabelle auch ausdrucken und  dann direkt markieren, was du am Tag erledigen möchtest. Oder du schreibst dir das Datum des Tages über das Fach, an dem du deine Aufgaben machen möchtest.

Auch empfiehlt es sich, gemachte Aufgaben abzuhaken - das ist ein schönes Gefühl, zu sehen, was man schon alles geschafft hat! Lachend

Für die GRÜNE und die BLAUE DaZ-Gruppe gilt: Bitte lest und arbeitet in euren Logisch!-Büchern weiter.

 

 

  

  

 

  

 

Fit bleiben - Freizeit-Sport in der Corona-Krise für alle

Bewegung und Ausgleich sind gerade in der aktuellen Situation für euch wichtiger denn je: Bewegung und körperliche Aktivität fördern das psychische und körperliche Wohlbefinden. Das gilt sowohl für die Stimmungslage als auch für euer körperliches Befinden.

Welche Sportarten bieten sich für euch an? 

Wenn möglich sollte ihr euch in der freien Natur, an der frischen Luft bewegen. Das stärkt das Immunsystem und baut Stress ab. Außerdem ist die Ansteckungsgefahr außerhalb geschlossener Räume geringer als in geschlossenen Räumen. Nur bitte zwei Meter Abstand halten, wenn ihr zu zweit Sport treibt. Joggen, Radfahren oder Walken geht immer. Generell solltet ihr Sportarten ausüben, in denen ihr euch sicher fühlt und euch nicht überanstrengt. 

 

Führe ein Lauftagebuch mit deinen Leistungen!

Wenn du deine Laufeinheiten in einem Lauftagebuch festhalten möchtest, kannst du deine  Trainingsfortschritte selbst messen und diese sogar deinen Sportlehrer*innen stolz präsentieren! Unter Bemerkungen können z.B. eure Eltern per Unterschrift eure Leistung bestätigen! (siehe weiter unten)

 

Darf man Sport treiben, wenn man sich nicht ganz fit fühlt?

Nein. Habt ihr erste Krankheitssymptome, solltet ihr auf Sport jeglicher Art verzichten, so wie es auch für andere grippale Infekte gilt.

 

Wenn du dich zuhause bewegen möchtest, sind hier ein paar Anregungen für euch: einfach mal anklicken!

 ALBAa tägliche Sportstunde für Oberschüler

Der Berliner Basketball-Bundesligist fördert dich mit Anregungen für Bewegung, Fitness und Wissenswertes über Sport.

  

DFB – Zuhause ist genug Platz zum Kräftigen

Hier findest du Übungen und Anregungen mit und ohne Hilfsmittel, um deinen Körper zu kräftigen.

 

 Effektives Homeworkout für Jugendliche mit Sophia Thiel

Hier findest du Übungen und Anregungen für ein 20-minütiges Homeworkout.

 

Ein Beispiel für ein Lauftagebuch

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Ausprobieren!

S. 165 Prozentrechnung

 

Für Schüler*innen mit Unterstützungsbedarf gilt:

 

Bitte die Arbeit im Klick-Arbeitsheft vervollständigen!