Verbindliche Regeln für Teams-Konferenzen

  •  Online gilt das „Lehrerraumprinzip“: Die Räume der Lehrkräfte sind die in den einzelnen Teams angelegten privaten Kanäle.
  • Die Lehrerinnen und Lehrer starten die Teams-Besprechungen, die Schülerinnen und Schüler treten über die App den Besprechungen bei.
  • Die Schülerinnen und Schüler sind dazu verpflichtet, an den Besprechungen teilzunehmen. Zudem müssen sie – wie in einer normalen Schulstunde – pünktlich anwesend sein.
  • In einer Teams-Besprechung gelten die normalen Regeln im Umgang miteinander.
  • Die Lehrkraft leitet die Teams-Konferenz. Störungen jeglicher Art, die die online-Konferenz erschweren, sind zu unterlassen und können ggf. zu schriftlichen Missbilligungen führen.